Datenschutzhinweise


ALLGEMEINE HINWEISE

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personen­bezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personen­bezo­gene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persön­lich identifiziert werden können.

 

Datenerfassung auf unserer Website

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um die Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben. Andere Daten werden auto­matisch beim Besuch der Web­site durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfas­sung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

 

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereit­stellung der Web­site zu gewähr­leisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzer­verhaltens verwendet werden.

 

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht, unent­geltlich Auskunft über Herkunft, Emp­fän­ger und Zweck Ihrer gespei­cherten personen­bezogenen Daten zu erhal­ten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Lö­schung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jeder­zeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Be­schwer­de­recht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

 

Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

DATENSCHUTZ

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre perso­nen­­bezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Daten­schutz­vorschriften sowie dieser Daten­schutz­erklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personen­bezo­gene Daten erhoben. Personen­bezo­gene Daten sind Daten, mit denen Sie persön­lich identifiziert werden können. Die vorlie­gende Daten­schutz­erklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu wel­chem Zweck das geschieht. Wir weisen darauf hin, dass die Daten­übertragung im Internet (z.B. bei der Kom­mu­nikation per E-Mail) Sicherheits­­lücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Daten­verarbeitung auf dieser Website ist:

Fairflexx Digital GmbH
Gutenbergstraße 11
D-70771 Leinfelden-Echterdingen
Germany

Kontakt
Telefon: +49 711 2195 1234
Internet: www.fairflexx.de
E-Mail: info@fairflexx.de

 

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) ent­scheidet. Widerruf Ihrer Ein­willi­gung zur Daten­verarbeitung.

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Ein­wil­li­gung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilli­gung jederzeit wider­rufen. Dazu reicht eine formlose Mit­teilung per E-Mail an uns. Die Recht­mäßig­keit der bis zum Wider­ruf er­folg­ten Daten­verar­beitung bleibt vom Widerruf unberührt. Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde.

Im Falle datenschutzrechtlicher Ver­stöße steht dem Betrof­fenen ein Be­schwer­de­recht bei der zustän­digen Aufsichts­behörde zu. Zuständige Aufsichts­behörde in datenschutz­­rechtlichen Fragen ist der Landes­daten­schutz­beauftragte des Bundes­landes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Daten­schutz­beauf­tragten sowie deren Kontakt­daten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/​DE/​Infothek/​Anschriften_Links/​anschriften_links-node.html.

 

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automa­ti­siert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinen­lesbaren For­mat aus­händi­gen zu las­sen. Sofern Sie die direkte Über­tragung der Daten an einen anderen Verant­wortli­chen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

 

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicher­heits­gründen und zum Schutz der Über­tragung vertrau­licher Inhalte, wie z.B. Bestel­lungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seiten­betrei­ber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüs­selte Verbindung er­ken­nen Sie daran, dass die Adress­zeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browser­zeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Aus­kunft über Ihre gespei­cherten personen­bezo­genen Daten, deren Herkunft und Empfän­ger und den Zweck der Daten­verarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffent­lich­ten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrück­­lich angefor­derter Werbung und Informations­materialien wird hiermit wider­sprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich recht­liche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbe­informationen, etwa durch Spam-E‑Mails, vor.

 

Datenerfassung auf unserer Website

COOKIES

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Scha­den an und ent­halten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzer­freund­licher, effektiver und sicherer zu­machen. Cookies sind kleine Text­dateien, die auf Ihrem Rechner ab­ge­legt werden und die Ihr Browser spei­chert. Die meisten der von uns ver­wendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermögli­chen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder­zu­erkennen.

Sie können Ihren Browser so ein­stellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlau­ben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser akti­vieren. Bei der Deaktivierung von Coo­kies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunika­tions­vorgangs oder zur Bereitstellung bestimm­ter, von Ihnen erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Website­betreiber hat ein berechtigtes Inter­esse an der Speicherung von Cookies zur tech­nisch fehlerfreien und opti­mier­ten Bereit­stellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

 

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informa­tionen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser auto­ma­tisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

 

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrage­formu­lar inklusive der von Ihnen dort ange­ge­be­nen Kontaktdaten zwecks Bear­beitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespei­chert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontakt­formular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grund­lage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit wider­rufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Recht­mäßig­keit der bis zum Wider­ruf erfolgten Daten­verarbeitungs­vorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auf­fordern, Ihre Einwilligung zur Spei­che­rung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewah­rungs­fristen – bleiben unberührt.

 

Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die über das Internet bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browser­cache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Diese Web-Fonts werden verwendet: https://maxcdn.bootstrapcdn.com/font-awesome/latest/css/font-awesome.min.css und https://fonts.googleapis.com/css?family=Roboto

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbin­dung zu den Servern aufnehmen. Hierdurch erlangt der Anbieter Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website auf­gerufen wurde. Die Nut­zung von Web Fonts erfolgt im Inter­esse einer einheitlichen und anspre­chenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unter­stützt, wird eine Stan­dard­schrift von Ihrem Computer ge­nutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://​developers.​google.com/​fonts/​faq und in der Datenschutz­erklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.