Fairflexx Digital. Warum Fairflexx?

Visitenkarten-Scanner

Visitenkarten scannen

Visitenkartenscanner

Visitenkarten-Scanner

Fairflexx Digital, Visitenkarten-Scanner, Visitenkarten scannen im Stapel, beidseitiges Scannen von Visitenkarten im Stapel, beidseitiges Scannen, Visitenkartenscanner, Digitalisierung, digital, effizient, prozesssicher, Prozess sicher, Leadmanagement, Lead-Management, Leadmanagement-System, Besuchermanagement, Besucher-Management, Besucherdaten erfassen,
Erfassung von Besucherdaten, Messe, Event, Kampagne, digital, Messe Software, Messe-Software, Messeplanung, Leadbearbeitung, Leadvalidierung, Lead-Bearbeitung, Lead-Validierung,
Messebesucher, Messe-Besucher, individuell, Messeformulare, Messebogen, Messe-Aussteller, Messe-Gesprächsnotiz, Visitor-Report, Visit-Report, Lead-Report, Messe-Lead, Besucherdaten digitalisieren, Kontaktdaten, Company lead, Visitenkarten-Scanner, Contact lead, Besucherstrom auf Messen, Booth service, Messestand-Service, Gesprächspartner, Kundendatenbank, Adressen-Erkennung, Scanvorgang, Responsemails, Feedback-Mail, Besuchermails, Besucher-Mails, Verkaufsunterstützung, Verkaufsgespräch, Beratungsgespräch, Statistik, Tagesstatistik, Abschlußstatistik, Workflow, digital, Messeformulare mit Sticker, Dashboard, intuitive Benutzeroberfläche, Scanstation, Algorithmus, Datenexport, Datenimport, Schnittstelle, CRM, Adressdatenabgleich, international, Sprachen, SalesForce, direkt ins CRM, Messeformulare auf Papier nutzen, Visitenkarten-Scanner.

Warum Fairflexx?

Zu jeder Messe ist Stress angesagt, keine Frage. Schon bei der Orga­­ni­sa­­tion der Messe kommt er früher oder später auf. Standplatz organi­­sieren. Messe­stand und Aufbau planen. Unterkunft, Stand­dienst, Events oder Catering organi­sieren. Außendienst und Auslands­­­vertre­tun­gen ein­planen. Die Technik und Infra­struktur nicht vergessen! Einladungen verschicken. Marketing für die Messe: Neu- und Besonder­heiten. Welche Aus­stel­lungs­­objekte gehen mit? Sind die neuen Flyer und Prospekte fertig und genü­gend Exemplare vor­handen? Sind die Präsen­ta­tionen für die Terminals klar? Und noch vieles mehr.

Wir unterstützen sie bei den Messe­prozessen mit unserer Software. Und das nicht nur bei der Organi­sa­tion, sondern auch bei der Durch­führung und Nach­berei­tung. Unser Ziel ist es, dass Sie bei einer Messe nicht mehr Stress haben als unbe­dingt nötig. Unsere Lösung eignet sich sowohl für Klein- als auch Groß­betrie­be. Jeder findet dabei hilfreiche Werk­zeuge für seine Anforde­rungen, bis hin zu einem Rundum-Sorglos-Dienst­­leistungs­paket.

Warum-Fairflexx

Jeder Messekontakt ist wertvoll wie Gold und sollte daher beson­ders sorgfältig behandelt werden.

Fairflexx unterstützt Sie bei der Gene­rierung und Organi­sation der Messe-Leads, denn die zent­rale Funktio­nalität von Fairflexx ist die Erfassung von papier­basier­ten Messe­notizen und Visiten­karten. Bei Events mit gerin­ge­ren Besucher­zahlen stellen wir Ihnen auch fairflexxCapture für die elektroni­sche Daten­erfassung zur Ver­fü­gung. Wir helfen Ihnen in beiden Fällen, die Messe­kontak­te prozess­sicher zu erfas­sen, zu digi­ta­li­sieren und in Ihr CRM-System einzu­spielen.

Fairflexx unterstützt Sie bei der statistischen Auswertung der gene­rier­ten Messe-Leads und ver­schickt perso­na­li­sierte Gesprächs­proto­kolle (Dankes­schreiben) per E-Mail an Ihre Besucher, zeit­gleich werden Ihre zustän­digen Vertriebs­mitar­beiter über den Besuch eines Kunden einschließ­lich seiner Interessen per E-Mail informiert.

Unser eingespieltes Fairflexx-Team unter­stützt Sie gerne bei vielen Aufgaben rund um Ihre Messe, wie z.B. die Erstel­lung von Messe-Notizen, das Ver­voll­ständigen von Kontakt­daten und natür­lich auch das Korri­gieren der digitali­sierten Messe-Notizen und Visiten­karten.

Durchschnittliche Zeitersparnis

Organisation

Durchführung

Nachbearbeitung

Dienstleistungspaket

Praxisnahe Entwicklung

Fairflexx wurde von Anfang an von erfahrenen Messe­ausstellern unterstützt und inspiriert und wurde teilweise noch innerhalb der Entwick­lungs­­zeit auf Messen ein­ge­setzt. Somit konnten die gesam­melten Erfahrungen von Anfang an direkt in die Anwen­dung einfließen.

Flexible Individualisierung

Fairflexx passt sich sehr stark Ihren Bedürfnissen an. Durch die Vielzahl an Konfigurations- und Gestaltungs­­möglich­keiten erlaubt Fairflexx maxi­male Individua­li­sierung ohne viel Aufwand. Im Zweifel freut sich unser Support-Team, Sie zu unterstützen.

Ständige Weiterentwicklung

Fairflexx ist eine Anwendung, welche im Web läuft und ständig weiter­ent­wickelt wird. Das bedeutet für Sie, dass Sie unmit­telbar von Verbesserungen, neuen Features und Modulen profitieren.

Internationale Basis

Messen sind oft ein Ort, an dem Personen unter­schied­licher Natio­nali­täten zusammen kommen. Fairflexx wurde so konzi­piert, dass es mit vielen Sprachen klarkommt. Dies betrifft sowohl die Sprache Ihrer Mit­ar­beiter, als auch die Sprache Ihrer Messe­besucher und Kunden.

Interessante Features

Führende OCR-Engine

Um Ihnen die bestmöglichen Resultate bei der Digitalisie­rung Ihrer Informa­tionen liefern zu können, setzen wir eine der führenden OCR-Engines weltweit ein. Somit können wir über­durch­schnitt­liche Erkennungs­raten vorweisen.

Moderne und intuitive Oberfläche

Die Weboberfläche von Fairflexx wurde so konzipiert, dass kaum Einarbei­tungs­­aufwand nötig ist, um damit arbeiten zu können. Auch die kompli­zier­testen Aufgaben sind auf der Fairflexx-Oberfläche leicht zu meistern. Da Fairflexx eine Anwendung in der Cloud ist, können Sie sofort loslegen.

Bereitstellung der Hardware

Zusätzlich zur Fairflexx-Software können Sie auf Wunsch auch die benötigte Hardware, wie z.B. Scanner und Tablets, für die Dauer Ihrer Messe und darüber hinaus, auch zu Test­zwecken, ausleihen.

Führende Hosting-Provider

Datenschutz und Datensicherheit sind uns sehr wichtig. Wir wollen, dass Ihre Daten aus Fairflexx weder verloren gehen noch gestohlen werden. Aus diesem Grund wird Fairflexx auf der etablierten und sicheren Cloud Plattform in Deutschland betrieben.

Erweiterte statistische Auswertungen

Zusätzlich zu den reichlichen, von Fairflexx im Standard­umfang vorhan­denen Statis­tiken, können Sie weitere, aussa­ge­kräftige und indivi­duelle Aus­wertungen generieren. Auch können Sie die gesam­mel­ten Lead-Daten ex­por­tieren, um sie in andere Systeme zu importieren.

Premium Support

Unser Fairflexx-Team ist während Ihrer Messe rund um die Uhr für Sie erreich­bar. Aber auch vor und nach Ihrer Messe stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Auf Wunsch auch bei Ihnen vor Ort oder auf der Messe selbst.

Der Kernprozess

Ein Interessent für eines Ihrer Pro­duk­te ist gerade auf Ihrem Messe­stand. Sie unterhalten sich mit ihm, erfassen eine Messe­notiz (Papier­formular oder Tablet) und nehmen eventuell die Visitenkarte entgegen. Die Notiz und die Visitenkarte werden vorerst beiseite gestellt, denn der nächste Interessent wartet bereits.

Zu einem geeigneten Zeitpunkt, zum Beispiel sobald weniger Frequenz auf dem Messestand herrscht, scannen Sie die gesam­mel­ten Notizen und Visitenkarten ein und diese Doku­mente landen direkt auf einem unserer Server.

Unsere Software erkennt, welche Interessen auf der Messenotiz mar­kiert sind und interpretiert die Inhalte der gescannten Visiten­karte. Anhand der aus der Notiz und der Visiten­karte gelesenen Informa­tionen werden verschiedene Ermittlun­gen durchgeführt, wie z.B. die Ermittlung des zuständigen Außendienst-Mitarbeiters.

Die Messe-Notiz landet mit der Visiten­karte in einer Anwendung, die in Fairflexx „Korrektur“ heißt. Dort können Sie direkt, am Abend oder auch nach der Messe überprüfen, ob unsere Software alle Informa­tionen korrekt erkannt hat und ggf. korri­gieren. Anschlie­ßend geben Sie den Vor­gang zur weiteren Verar­beitung frei. Dieser Schritt kann auf Wunsch komplett von unserem Fairflexx-Team über­­nommen werden.

Anschließend werden die digi­tali­sierten Infor­mationen den zustän­digen Mitarbeitern zur Verfügung ge­stellt. Der Besucher bekommt eine auto­matische E-Mail mit weiteren Infor­mationen, z.B. digitale Prospekte oder die Namen der zuständigen Mitarbeiter.

Nun können Sie sich schon die ersten Auswertungen dieser Infor­ma­­tionen anschauen. Woher kommen unsere Interessenten? Wie viele der Interes­senten waren Bestands­­kunden? Wofür inter­es­­sieren sie sich? Wie viele Interes­senten, die sich für Produkt A und Produkt B inter­­essieren, kommen aus Hessen?